fossile Energieträger

Umsteigen auf die Versorgung mit Ökostrom

Über den Ökostrom wird seit ein paar Jahren in den Medien gesprochen, dass man fast schon den Eindruck hat, es habe etwas Negatives damit auf sich. Schließlich wird der Förderung der erneuerbaren Energien und der Energiewende allgemein die Schuld dafür in die Schuhe geschoben, dass die Energiepreise immer weiter ansteigen. Ob das alles in den Medien und von verschiedenen Lobbys extrem aufgebauscht wird, hinterfragt nicht jeder. Glücklicherweise gibt es aber immer noch genug Verbraucher, denen es wichtig ist, Ökostrom zu beziehen, anstelle von Energie aus Atom- oder Kohlekraft. Und dass es in dem Fall manchmal ein paar Cent teurer ist, darauf lassen sich viele gerne ein, wenn es von Vorteil für die Umwelt und gegen die Klimaveränderung ist. Weiterlesen

Warum die Renditeerwartungen bei Erneuerbaren Energien so hoch ausfallen

Nur wenige Geldanlageformen bieten derzeit eine ähnlich hohe Rendite wie die Investition in den Zukunftsmarkt namens Regenerative Energien. Zwar wird bei Photovoltaikanlagen hinsichtlich der staatlichen Förderung derzeit auf die Bremse getreten. Dies ändert aber nichts daran, dass an erneuerbaren Energien schon heute kein Weg mehr vorbei führt und man sich in Zukunft voll auf diese Techniken wird verlassen müssen. Weiterlesen